Gronkh ist der zur Zeit bekannteste deutsche Let's Player. Er arbeitet zusammen mit SarazarLP als Geschäftsführer bei der playMASSIVE Gmbh. Er hat bis jetzt mehr als 2000 Videos und über 1000 Folgen Minecraft hochgeladen.

Anfänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. April 2010 lud er sein erstes Video hoch, eine Testaufnahme zu Risen, zu welchen er später noch ein paar Folgen hinzufügte. Danach folgte ein Let's Play zu dem Spiel Torchlight, welches bis heute nicht beendet wurde. Später kamen noch weitere Videos zu Spielen verschiedenen Gerners wie zum Beispiel FEAR 1Dragon Age: AwakeningSingularity und viele mehr. Seinen Durchbruch schaffte der mit dem Indie Spiel Minecraft.

Weiterer Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 30. Januar 2011 überholte Gronkh den zu damaligen Zeit meistabonniertesten Let's Player Cekay und ist damit der meistabonnierteste Let's Player Deutschlands. Am 11. Mai 2011 erreichte er 100.000 Abonnenten und am 28. August die 200.000 Abonnentenmarke. Mittlerweile hat er schon über 2.000.000 Abonnenten

Die Gronkh-Offensive[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viele Gronkh-Fans haben diverse andere Let's Player beleidigt und diese als Nachmacher beschimpft, worauf sich AltF4Games beschwerte. Dies hatte zu Folge, dass Gronkh von vielen Fans von AltF4Games gehatet wurde. Nun hat sich diese Offensive weitesgehend beruhigt.

Homepage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gronkh besitzt seit seiner Anfangszeit eine Homepage, gronkh.de. Auf dieser schreibt er zu jeder Folge einen Text, der das Video beschreibt. Seit einiger Zeit ist er nicht mehr der einzige, der Videos auf gronkh.de veröffentlicht. Mittlerweile befinden sich SarazarLPHijugaAmrasLPlookslikeLinkTRASHTAZMANI, HoneyballLPRahmschnitzelZombeyHerrDekay, HoneyballSuishomaru und TrueMG auf seiner Homepage.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.